Angebot

Personal

Kunden

Kultur

Herzlich willkommen

Die Fläckematte AG in Rothenburg betreut und pflegt Menschen im fortgeschrittenen Alter.

Die Fläckematte ist das Zuhause von 55 Bewohnerinnen und Bewohnern. Als Arbeitgeberin beschäftigt sie 80 Personen, davon 20 Lernende und Pratktikantinnen.

Coronavirus - In kleinen Schrittchen in Richtung Normalität 

Bislang mussten wir in der Fläckematte keine COVID-19-Fälle hinnehmen. Dafür leisten unsere Mitarbeitenden, die Angehörigen und Bewohnenden und viele Zugewandte täglich ihren Beitrag. Wir danken allen herzlich und freuen uns, wenn wir weiterhin auf ihre Unterstützung zählen dürfen.

Die Schweiz befindet sich noch bis am 19. Juni 2020 in einer ausserordentlichen Lage. Der Bundesrat hat per 27. April und 11. Mai 2020 Lockerungen der Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor COVID-19 beschlossen. Diese beiden Lockerungsschritte hatten keinen Anstieg der epidemiologischen Indikatoren zur Folge. Die Zahl der Neuinfektionen ist seit ein paar Wochen auf tiefem Niveau stabil, ebenso die Zahl der Hospitalisationen und der Todesfälle. Das ist sehr erfreulich und hat uns darin bestärkt, Lockerungsschritte für die Fläckematte zu prüfen und umzusetzen. Alle von der Lockerung betroffenen Einrichtungen müssen ein Schutzkonzept vorweisen und umsetzen. Seit 19. Mai 2020 liegt das abgenommene Schutzkonzept der Fläckematte AG vor. Darin halten wir fest, dass der Schutz unserer Bewohnenden weiterhin an oberster Stelle steht. Gleichzeitig ist uns bewusst, wie wichtig die Kontakte zwischen Angehörigen und Bewohnenden in der Lebensphase eines Heimaufenthalts sind. Die kostbare Lebenszeit wird weiterhin von den geltenden Hygiene- und Verhaltensregeln begleitet, die Mitarbeitende, Bewohnende und Angehörige befolgen.

Die Verantwortlichen der Fläckematte entscheiden über anstehende Lockerungsschritte im Stopp- and Go-Verfahren. Das heisst, dass wir einen Schritt umsetzen, um die Auswirkungen nach den erforderlichen Erfahrungstagen auszuwerten. So können wir unerwünschte Wirkungen sofort erkennen und Korrekturen einleiten.

Was ist neu ab dem 20. Mai 2020?

  1. Neu erhalten Sie öfter die Möglichkeit, Ihre Liebsten zu besuchen.
  2. Verfügbar sind neu drei Begegnungsbereiche (bisher nur einer).
  3. Die maximale Besuchsdauer wird von 25 auf 40 Minuten erhöht.
  4. Neu können Sie zu zweit kommen (bisher war nur eine Person pro Besuch erlaubt).

Melden Sie sich unter sekretariat@flaeckematte.ch oder 041 289 03 33 an. Wir suchen für Ihren Besuch ein passendes Zeitfenster.

Es ist weiterhin untersagt, die Fläckematte zu betreten, wenn…

  • Sie die Krankheitssymptome Atembeschwerden, Husten oder Fieber aufweisen.
  • Sie während der letzten 14 Tagen Kontakt zu einer laborbestätigten Person hatten.

Ist ein Besuch bewilligt, sind folgende Weisungen zu beachten:

  • Halten Sie die Schutzmassnahmen des BAG ein.
  • Besucherinnen und Besucher melden sich am grünen Eingangstor mit dem Telefon (Knopf) beim Personal.
  • Besucherinnen und Besucher registrieren sich und beantworten Gesundheitsfragen.

Bei Fragen wenden Sie sich an die Verantwortlichen der Betreuung und Pflege.

Cafeteria

Zum Schutz der Bewohnerinnen und Bewohner bleibt unsere Cafeteria BIS AUF WIDERRUF GESCHLOSSEN.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und bleiben Sie gesund. 

 


Das Herz des Hauses ist die Cafeteria.

Öffungszeiten: Zur Zeit für externe Gäste und Angehörige geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Besten Dank.


Cafeteria  |  Menüplan | Geschäftsbericht 2019 | Spenden | Strategie 2020 bis 2023