Angebot

Personal

Kunden

Kultur

Archiv

Innenhof Platzsanierung

05.01.2017

Der Innenhof [Defekte Granitstreifen] wurde 1990 von Franz Birve gestaltet. Er entwarf das Konzept vom Lebensbrunnen welchen er zwischen der Quelle und dem Abfluss mit der Geburt und dem Tod interpretierte. Die Verbindung zum Universum brachte er über einen Aluminiumrichter über die Graniteinlagen als Verbindungsstrahlen auf den Platz.

Seit jeher machten uns diese Graniteinlagen Probleme. Im Winter verwarfen sie sich und bildeten gefährliche Überzähne für das Schneepflügen und im Sommer beklagten sich die Rollstuhlpatienten über die Schläge beim darüberfahren.

Jedes Jahr haben wir repariert und wir wollten damit dem schönen Kunstwerk den gebührenden Respekt entgegenbringen.

Nun haben wir uns entschieden, die Granitstreifen auszubauen und die Lücken mit Asphalt zu füllen. Die Firma Anliker hat diese Arbeiten ausgeführt. Mit etwas Geduld werden sich diese Flicken farblich angleichen.

Parallel zu diesen Bauarbeiten liessen wir Sockel ebenerdig einbauen und erfüllten uns mit der Beschaffungen von zwei grossflächigen Sonnenschirmen auf unser 20jähriges Jubiläum hin einen langjährigen Wunsch.
mehr Bilder dazu

News Archiv